Das Grundstück Am Tarpenufer 51-57 wurde im Jahr 1969 bebaut.

Die Wohnanlage besteht aus zwei Gebäuden mit 27 Wohneinheiten sowie einem separaten gewerblich genutzten Gebäude.

Es ist in massiver Bauweise dreigeschossig errichtet.

Das Grundstück ist 5.225 m² groß und nach Westen ausgerichtet.

Die Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung.

In jedem Gebäude ist eine Waschküche vorhanden sowie Trockenräume.

Es stehen entweder Garagen, Carports oder Stellplätze zum Ankauf zur Verfügung.